Weiterhin lassen wir weniger Besucher als möglich in die Bastion

 

Aufgrund der Enge in der Bastion lassen wir auch im Herbst 2022 weniger Gäste ein als möglich.

Im Bastionskeller geht Sicherheit vor. Deshalb haben wir zusätzlich zur Belüftungsanlage mit reichlich Frischluft von außen drei UV-Luftreinigungsgeräte einbauen lassen und wir überwachen die Raumluft permanent.

Wir verkaufen wieder offene Getränke wie Wein und Prosecco.

Wir bitten euch, euch an die geltenden Hygieneregeln zu halten und bleibt zuhause, wenn ein Verdacht auf eine mögliche Erkrankung besteht, wie Erkältungs- oder Grippesymptome.

Herzliche Bitte an Euch: schaut regelmäßig hier rein und holt euch aktuelle Informationen ab. Wir halten Euch auf dem Laufenden. Bei erneuten Verschärfungen in den Corona-Verordnungen müssen wir unsere Vorgaben angleichen.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch.