Raus aus dem Proberaum - rauf auf die Bühne!

Weiterlesen

Fr 05.11.2021 20:30The Almost Three


Radikaler Voodoobluesrock

     

The Almost Three


Eine musikalische Achterbahnfahrt, mit Anleihen an die Moves von George Clinton’s P-Funk, Neil Young, Jimi Hendrix und natürlich ....dem Blues.

The Almost Three veröffentlichten am 10. Januar 2020 ihr nunmehr fünftes Album „It’s Just Music“ auf Vinyl und CD und gehen damit durch 20 Städte in Deutschland auf Tour. Die drei radikalen Voodoobluesrockverfechter bleiben auch 2020 ihrer Devise treu, Funk, Blues und Rock’n’Roll so zu mischen, dass sowohl bei den eigenen Songs, wie auch bei den wenigen Coverversionen, das Resultat auch weiterhin in keine gängige Schublade passt. Wer die Mülheimer live erleben will, muss sich auf Spielfreude, virtuoses Zusammenspiel und ein groovendes Bluesrock-Crossover-Monster gefasst machen.

„The Almost Three ist sicher eine der heißesten Formationen, die in Deutschland in dieser kleinen
Besetzung mit Schlagzeug, Bass und Gitarre unterwegs sind“ (JAZZthing 04.2019)

“If The Almost Three ever pull into your local club, be there –
it could be a hell of a good night.” Über Röck Magazine (UK)

Martin Ettrich: Git/Voc (u.a. Birth Control)
Hannes Vesper: Bass/Voc (u.a. Birth Control, ex Lee Scratch Perry)
Nico Atzeni: Drums

almostthree.de
www.facebook.com/TheAlmostThree
https://www.youtube.com/channel/UC9JI1UnIehnsSZz9rfZY0dA