Download Mai-Juli 2024

 

Für die meisten unserer Veranstaltungen sind auch Tickets über den EasyTicket-Service erhältlich. Die Veranstaltungen mit...

Weiterlesen

Sa 13.01.2024 20:30 Axel Zwingenberger und Cili Marsall


Zweiter Tag Boogie in der Bastion

Ort: Club Bastion

Jazz 

Einlass: 20:00 Uhr

Eintrittspreise:

24.- €

18.- €

Bestuhlt
 

 

Karten verfügbar

 

Vorverkauf:

VVK: Juwelier SCHAIRER
Tel: 07021/2404

oder bei Easy Ticket

 

Weiterführende Informationen:

 

   

Hinweis: Für diese Veranstaltung sind auch Karten Online über Easy Ticket (zuzüglich VVK-Gebühren) erhältlich.

 

 

 

Geboren in Hamburg, ist Axel Zwingenberger seit seinem 19. Lebensjahr als „Botschafter des Boogie Woogie" weltweit unterwegs. Gemeinsam mit seinen Freunden Vince Weber, Martin Pyrker und Georg Möller hat er im deutschsprachigen Raum begonnen, mittlerweile war der Tastenvirtuose in rund 50 Ländern von Südostasien über Afrika bis Nordamerika auf Konzertreise. „Ganz nebenbei“ ist er auch in fast allen europäischen Ländern aufgetreten.


Axel Zwingenberger hat große Freude, immer wieder mit musikalischen „Gesinnungsgenossen“ auf die Bühne zu gehen. Davon zeugt u.a. seine Konzertserie „Axel Zwingenberger presents Boogie Woogie Greats“, in derer Musikerkollegen aus dem Bereich Blues, Boogie Woogie und verwandten Genres vorstellt. Dieses Mal bringt er eine ausgezeichnete junge Stride & Boogie-Pianistin mit: Cili Marsall.

 

Cili Marsall  erhielt 2014 einen Komponistenpreis der Cédrus Art Foundation (Ungarn), 2015 gewann sie den ersten Preis beim Regionalen Klarinettenwettbewerb (Érd, Ungarn). Als sich ihr Interesse in Richtung Boogie Woogie wandte, nahm sie Boogie-Klavierunterricht bei Andreas Sobczyk (Wien) und Balázs Dániel (Győr, HU). Seither spielt Cili Marsall regelmäßig mit ihrem Vater David Laszlo Marsall (cl,sax) auf internationalen Bühnen. Seit 2019 studiert sie Jazzpiano an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz, Österreich (AT).

 

Wir dürfen gespannt sein!

Nach oben