Download Mai-Juli 2024

 

Für die meisten unserer Veranstaltungen sind auch Tickets über den EasyTicket-Service erhältlich. Die Veranstaltungen mit...

Weiterlesen

Sa 28.10.2023 20:00 Everdeen + Opening Show: The Last Bash


Indie-Pop und IndieTude

Ort: Club Bastion

Rock/Pop 

Einlass: 19:30 Uhr

Eintrittspreise:

14,- €

10,- €

Teilbestuhlt
 

 

Karten verfügbar

 

Vorverkauf:

VVK: Juwelier SCHAIRER
Tel: 07021/2404

 

Weiterführende Informationen:

 

       

The Last Bash aus Kirchheim eröffnen den Abend


Sanfter und dennoch kraftvoller Gesang, gekonnt gemischt mit fesselndem Songwriting. Die Gewinnerband des Firestone x Deezer Road to the Mainstage Contests begeistern mit ihrem Indie-Pop-Sound und ihrer Rock'n'Roll-Attitüde und führte die Band im Juni auf die Bühne des Southside-Festivals. Jetzt wartet die Bastions-Bühne auf die Band.

Die Bandmitglieder Max Bantlin (Vocals/Piano/Guitar), Thomas Schöttle (Guitar/Vocals), Till Mack (Bass) und Tobias Schöttmer (Drums) freuen sich auf euch.

 

Everdeen

 

Das Stuttgarter Indie-Pop Trio Everdeen sind bereit für den nächsten Schritt – oder Sprung, um genau zu sein: Ihr neues Album „Stay“ ist nicht ihr bislang stärkste Veröffentlichung; es ist zugleich ihr ergreifendstes, überzeugendstes Werk, ein Werk, das sich in triumphierenden, überwältigenden Soundwällen über seine Hörer ergießt.


Gegründet im sonnengetränkten San Francisco von US-Amerikaner Ian Stahl und der türkisch- deutschen Sängerin Sümeyra und vervollständigt vom Schlagzeuger Thommy Mross, vermischt das Trio elektronischen Indie-Pop mit rohen Indie-Gitarrenflächen. Von ekstatischen Rocknummern bis hin zu elegischen Hymnen, „Stay“ ist für die Träumer. Für die Kämpfer. Für all die, die die Hoffnung selbst in der größten Dunkelheit nicht verlieren. Und in einer schrägen Zeit wie dieser haben wir genau so etwas gebraucht

 

 

Nach oben