Die Stadt Kirchheim hat eine Allgemeinverordnung beschlossen, die öffentliche Veranstaltungen untersagt. Diese soll in der kommenden Woche...

Weiterlesen

Sa 26.09.2020 20:30 Tartaros: Beck, Bebelaar, Janke


europäische Jazztradition

Ort: Club Bastion

Jazz 

Einlass: 19:30 Uhr

Eintrittspreise:

20,- €

15,- €

Bestuhlt
 

 

Karten noch nicht im VVK

 

Juwelier SCHAIRER
73230 Kirchheim/Teck
beim Rathaus
Tel: 07021/2404

 

Weiterführende Informationen:

 

 

Christoph Beck – tenorsax, bassclarinet
Patrick Bebelaar – piano
Bodek Janke – drums, tabla


Verwurzelt in der europäischen Jazztradition erschaffen Christoph Beck, Patrick Bebelaar und Bodek Janke Klanggemälde von Wucht und Kraft, die den Zuhörer mitreißen und sich respektlos über Genregrenzen hinwegsetzen. Ob die drei sich damit wohl einen sicheren Platz in der Verdammnis erspielen wollen oder gar dieser zu entkommen versuchen?


In der griechischen Mythologie steht der Tartaros für den tiefsten und unwirschesten Teil des Hades. In diesen dunkelsten Abgrund verbannte Zeus Opponenten, Kritiker und Rivalen. Ein Kerker von Qual und Leid für das Böse, ein Gefängnis für die Titanen, ein Ort, an dem gerichtet wird und Gottlosen göttliche Strafe widerfährt.


Dieses mythische Reich bietet dem Trio um den Stuttgarter Saxofonisten und Bandleader Christoph Beck Inspiration, um ihre virtuosen Improvisationen, unvorhersehbaren Wendungen und mitreißenden Grooves zu entfalten. Flirrende, wilde und melancholische Collagen entstehen aus dem Freiraum den die Kompositionen Becks bieten.


Christop Beck gehört zu den herausragenden jungen Saxofonisten, er begeisterte im Sommer 2018 auf der Bastion als Mitglied des Slavko Benić Orkestr. Der wunderbare Pianist, Komponist und Arrangeur Patrick Bebelaar ist ein gern gesehener Gast in der Bastion. Bodek Janke gilt als einer der wichtigsten jungen Perkussionisten Europas.

Nach oben