Raus aus dem Proberaum - rauf auf die Bühne!

Weiterlesen

Sa 22.12.2018 20:30 Moving Krippenspielers


Wahrlich Frohe Botschaften

Ort: Club Bastion

Wort  Welt  Jazz 

Einlass: 19:30 Uhr

Eintrittspreise:

18,-- €

12,-- €

Teilbestuhlt
 

 

 

Juwelier SCHAIRER <br />73230 Kirchheim/Teck <br />beim Rathaus <br />Tel: 07021/2404

Weiterführende Informationen:

 

 

Sieben MultiinstrumentalistInnen, über dreißig Instrumente von Pikkoloflöten bis zu Alphörnern, traditionelle Weihnachtslieder, weihnachtliche Kostüme, eine Weihnachtsgeschichte, die viel Platz für Kreativität und Interaktion auf der Bühne zulässt, bewusst laienhaftes Schauspielen, artistischer Gesang und ein paar Volkstänze - das sind die Zutaten für dieses zeitgenössische Krippenspiel. Denn so haben Sie die bekannten Weihnachtslieder bestimmt noch nie gehört. Mal werden sie von den Musikern kirchlich-sakral aufbereitet, mal als Punk oder in raffinierten Arrangements dargeboten. Balkan trifft Jazz trifft Schlager trifft Pop trifft Ska trifft Samba trifft Afro-Beat trifft indische Odd-Meters. Vieles ist dabei nicht vorhersehbar. Weder für die Konzertbesucher noch für die Ausführenden.

 

Natürlich gehört zu einem ordentlichen Krippenspiel auch eine Geschichte. Hier geht sie ungefähr so:

Maria (Dee Linde) hat wie jedes Jahr um die Weihnachtszeit mal wieder kräftig zugenommen. Der Stern (Claudia Schwab) weist ihr den Weg, um trotzdem an sich zu glauben, aber Josef (Marcel Kolvenbach) interessiert sich nur für seine Fingernägel, die er ständig nachlackiert. Auch er hat dieses Jahr besonders stark zugenommen, attraktive Frauen wie Maria scheinen ihm völlig egal zu sein. Als der Erzengl Michl (Michl Engl) wie jedes Jahr vorbeikommt und verkündet, dass dieses Jahr nicht nur Maria, sondern auch Josef schwanger ist, trägt das nicht gerade zu seiner guten Laune bei, da er als Topmodel seine Karrierechancen schwinden sieht. Auch der Heilige Geist (Simon Rummel) ist involviert, weil man ihm wie immer die Vaterschaft anlasten wird. Die Suche nach dem eigentlichen Ko-Erzeuger der Kinder beginnt. Was haben die Hirten, der Pope of Music und der Weihnachtselch eigentlich damit zu tun? Ein turbulentes Musik-, Tanz- und Theaterstück für alle.

 

Es singen und spielen:

Moving Krippenspielers International XXXL

 

Matthias Schriefl (DE, brass instruments, bariton sax, vocals)

Michl Engl (IT, tuba, sax, flugelhorn, vocals)

Kalle Mathiesen (DK, drums, vocals)

Claudia Schwab (IE, violin, flugelhorn, accordeon, flute, vocals)

Simon Rummel (DE, viola, keys, vocals)

Dee Linde (AUS, e-bass, cello, tenorhorn, flute, violin, vocals)

Marcel Kolvenbach (DE, drums, vocals)

Nach oben