Fr 01.03.2019 20:30 Ditzner Lömsch Duo


„die hohe Kunst der kompromisslosen freien Improvisation..“

Ort: Club Bastion

Jazz 

Einlass: 19:30 Uhr

Bestuhlt
 

 

Karten noch nicht im VVK

 

Juwelier SCHAIRER
73230 Kirchheim/Teck
beim Rathaus
Tel: 07021/2404

 

Weiterführende Informationen:

 

       

Die Geschichte des Ditzner Lömsch Duos reicht lange zurück.
Ende der 1980er Jahre gründeten Erwin Ditzner und Bernd „Lömsch“ Lehmann zusammen mit dem Bassisten Sebastians Gramss das Trio „Sie sind außer Gefahr?“ und pflegten gemeinsam „die hohe Kunst der kompromisslosen freien Improvisation“ (Ditzner). 2011 war dieses Trio nach fast zehnjähriger Pause noch einmal gemeinsam im Rahmen von Enjoy Jazz zu bestaunen, hatten die drei Musiker zuvor doch nur in wechselnden Duo-Konstellationen gespielt. Bereits seit 2007 besteht das volatile Ditzner Lömsch Duo, das 2008 mit dem vorzüglichen Album „Schwoine“ mit experimentierfreudig-gewitzter Musik jenseits aller musikalischer Moden begeisterte. Nun präsentiert das Duo ein neues Album mit Material, das mal nicht dem High Energy-Spiel verpflichtet ist und atmosphärisch von „El Corazon“, dem Duo-Klassiker von Don Cherry und Ed Blackwell, inspiriert ist. Stücke von Charlie Parker, Miles Davis und der Sound einer Bontempi-Orgel dürften wohl außerdem erwartet werden.


Erwin Ditzner            drums
Lömsch Lehmann      reeds

Nach oben