Raus aus dem Proberaum - rauf auf die Bühne!

Weiterlesen

Fr 30.11.2018 20:30 Harfe mit Sax: Monika Stadler und Sigi Finkel


Eine unerhörte Klangreise

Ort: Club Bastion

Jazz 

Einlass: 19:30 Uhr

Eintrittspreise:

16,- €

10,- €

Bestuhlt
 

 

 

Juwelier SCHAIRER <br />73230 Kirchheim/Teck <br />beim Rathaus <br />Tel: 07021/2404

Weiterführende Informationen:

 

       

Ein besonderes Faible für den intensiven musikalischen Dialog in Kleinformationen hat der schon seit Jahrzehnten in Wien ansässige deutsche Saxophonist Sigi Finkel entwickelt. Ausgestattet mit einer grenzenlosen Neugier für das Unbekannte und einer starken Aversion gegen Schubladendenken lässt er sich immer wieder auf neue, spannende musikalische Begegnungen ein. Nachdem er vor Jahren dem Kirchheimer Publikum zusammen mit dem aus Burkina Faso stammenden Balafonspieler Mamadou Diabaté die westafrikanische Musikkultur näherbrachte und die Bastionsbesucher einige Zeit später mit Freihaus 4 in die leicht anrüchige Welt des Wiener Prater entführte, stellt er sich heute Abend mit der vielfach international ausgezeichneten  österreichischen Konzertharfenistin Monika Stadler in einem neuen 'unerhörten' Projekt vor. Stadlers sinnliches Spiel , das Elemente der Klassik mit Folk und moderner Improvisationsmusik kombiniert, hat die traditionelle Harfenmusik um ganz neue Ausdrucksformen erweitert.
Soeben ist die CD "Flower(s) In The Desert" dieses ungewöhnlich instrumentierten Duos erschienen, eine abenteuerliche Reise durch die unterschiedlichsten Welten nicht nur klanglicher Art. Im Bastionskeller kann man sich heute Abend von den beiden Künstlern ganz unmittelbar in unbekannte Gefilde entführen lassen.

Nach oben