Sa 28.01.2023 20:30 Larún


Celtic Folk

Ort: Club Bastion

Rock/Pop  Welt  Sonstiges 

Einlass: 20:00 Uhr

Eintrittspreise:

20 €

15 €

Bestuhlt
 

 

Karten noch nicht im VVK

 

VVK: Juwelier SCHAIRER
Tel: 07021/2404


 

Als die Kelten früher in den nächtlichen Sternen-himmel blickten, fragten sie sich, ob es da draußen im All einen Fixstern gibt, der eine Orientierung oder ein Wegweiser für all die Musiker und Barden auf Erden sein könnte, der sie leitet und ihre Kreativität beflügelt. So ähnlich, wie Seeleute ihren Polarstern haben. Als das musikalische Sechsgestirn mit Musiker*innen aus den USA, dem keltisch geprägten Asturien, Frankreich und Deutschland auf der Suche nach einem Bandnamen war, haben sie ihren Fixstern auf Larún getauft.

 

Larún spielt nicht nur irische Musik, Larún lebt irische Musik! Und so haben sich die Bandmitglieder voll und ganz dieser Musik verschrieben. Sie sind gefragte Dozenten sowie Bühnen- und Studiomusiker im In- und Ausland.

 

Welch eine Freude, dieser Band zuzuhören! Selten traf hierzulande technische Perfektion in dieser Form auf packende Rhythmen und sehr viel Schalk im Nacken beim Arrangieren. Der Sound des Sextetts wird von Fiddle, Flute, Uilleann Pipes, Bodhrán, Piano und Gitarre bestimmt. Die Band strahlt eine große Freude, Hingabe und Leidenschaft aus, die das Publikum von der ersten Note an abholt. Diese Musik ist tanzbar, ohne dabei jemals gehetzt zu wirken.

 

Komplettiert wird das Sechsergespann durch einen facettenreichen Gesang, der die Zuhörer in seinen Bann zieht. Das Repertoire ist eine gute Mischung aus Traditionals und neuen Kompositionen der großen keltischen Komponisten der Gegenwart. Immer wieder im Laufe des Abends erklingen Stücke aus der eigenen Feder. Dann strahlt der Larún Stern so richtig am Firmament und zeigt, wohin die Reise der keltischen Musik geht. In eine gute Zukunft, versteht sich.

Nach oben