club bastion goes Open Air


Kirchheimer Sommer vor der Bastion

Ort: Open Air vor der Bastion, bei schlechtem Wetter im Club

Einlass: 00:00 Uhr

Eintritt frei
 

 

Der Hut geht rum...

 


Große Freude bei uns, den Künstlern und dem Kirchheimer Sommer


Wir dürfen diesen Sommer wieder Open Air gehen und auf dem Parkplatz gegenüber der Bastion eine Konzertreihe veranstalten. Wir knüpfen also an den letzten Sommer mit stimmungsvollen Konzerten und einem attraktiven Programm an.

Wir starten am Freitag, 17.06. mit einer ersten Ausgabe von Poetry-Slam goes Open Air. Am Samstag 18.08. freuen wir uns auf einen mitreißenden Abend mit Raphael Wressnig & The Soul Gift Band feat. Gisele Jackson.
Samstag 25.06. und Sonntag 26.06. bieten wir ein volles Programm in der Tradition des Rollschuhplatz-Festivals. Am Samstag werden junge Bands ab 18:00 den Platz rocken: Sonni Fäsh und The Bluesanovas.

Wir starten am Sonntag mit einem musikalischen Frühschoppen: Rags‘n‘Roots lassen 100 Jahre Bluesgeschichte aufleben. Für das kulinarische Wohlergehen sorgt an diesem Sonntag die Gaststätte Stall. Wie versprochen bieten wir auch ein besonderes Highlight für große und kleine Kinder: Ab 14:00 zaubern Smilla & Tilda. Am Sonntagabend freuen wir uns auf zwei hochkarätige Bands: Die Werner Acker G-Band und Fola Dada mit Joo Kraus und Band.

Am Samstag, den 09.07.2022 laden wir ein zu einem Salsa-Abend mit Candela Dos. Sommer – Sonne – Lebensfreude - Es darf getanzt werden!

Nach der Corona-Pause ist am Samstag, den 16.07.auch wieder ein Falkstock-Festival mit vielen interessanten Gruppen und traditionell super Stimmung geplant.

Bei unpassendem Wetter werden wir Veranstaltungen in den Bastionskeller verlegen.  Dabei sind die jeweils geltenden Corona-Regelungen zu beachten. Wir tragen Verantwortung für die Gesundheit unserer Besucher und werden unser Hygienekonzept an die jeweiligen Randbedingungen anpassen.

Die Veranstaltungen – bis auf das Falkstock-Festival - finden bei freiem Eintritt statt, um allen Interessierten den Besuch zu ermöglichen. Spenden sind natürlich herzlich willkommen – der Hut bzw. das Schweinderl geht rum. Die Zahl der Sitzplätze ist begrenzt, aber die Musik wird alle bewegen.

Kommt und feiert mit uns Kultur, Sommer, Lebensfreude!


Nach oben