Sa 11.12.2021 20:30 Bastionsband


die Bastionsband lebt weiter

Ort: Club Bastion

Rock/Pop  Blues 

Einlass: 20:00 Uhr

Teilbestuhlt
 

 

Der Hut geht rum...

 


Seit dem plötzlichen Tod des Bandleaders Günther Scheuring im Sommer 2019 und nach der langen Corona-Pause ist nichts mehr so, wie es war. Lange war nicht klar, ob der traditionelle Dezembertermin der Bastionsband überhaupt stattfinden kann, da es innerhalb der Band aus unterschiedlichen Gründen personelle Veränderungen gegeben hat.

Glücklicherweise haben sich alte und neue musikbegeisterte Bastionsmitglieder gefunden, die das Projekt - ganz im Sinne von Günther Scheuring - wieder aufleben lassen.

Geblieben sind der Organisator, Gitarrist und Blues-Harp-Freund Christian Kirschbauer, Hannes Spieth an der Leadgitarre, Anja Mayer am Saxofon und der Bassist Bernd Zoch, der seit 2019 Bastionsbanderfahrung hat.

Neu hinzugekommen sind kurzfristig Martin Müller am Schlagzeug und Andreas Noever (Gitarre und Gesang), der bereits Erfahrung mit den meisten Musikern der Bastionsband in den Projektbands um Willy de Ville und Bob Dylan gesammelt hat.

Das Repertoire umfasst wie gehabt verschiedene Genres, vorwiegend Blues, Rock und Pop von den 60er Jahren bis heute. Es wird gespielt, was gefällt, und das Publikum wird gerne mit einbezogen. Auch darf man gespannt sein, denn berühmt-berüchtigte Gastmusiker sind nicht ausgeschlossen …

 

Einlass 20:00 Uhr, Eintritt frei

Spenden erwünscht

 

 

 

 

Nach oben