Wir wollen wieder loslegen. Wenn die Infektionszahlen im Kreis Esslingen nicht wieder steigen und die Witterung es zulässt, fangen wir am Samstag,...

Weiterlesen

Fr 10.09.2021 20:30 Peter Protschka Quintet feat. Rick Margitza (D/USA)


Ort: Club Bastion

Jazz 

Einlass: 20:00 Uhr

Eintrittspreise:

20,- €

15,- €

Bestuhlt
 

 

Karten noch nicht im VVK

 

Juwelier SCHAIRER Kirchheim
Tel.: 07021/2404

 

Weiterführende Informationen:

 

 

Peter Protschka Quintett feat. Rick Margitza


Nach der coronabedingten Absage im letzten Herbst freuen wir uns jetzt auf das hervorragend besetzte und eingeispielte Peter Protschka Quintett mit Stargast Rick Margitza. Orientiert vor allem am Hardbop, ist die Musik des Quintetts immer auch der die Offenheit des  zeitgenössischen Jazz geprägt. Energie, Kommunikation, Interplay und Klangschönheit sind die  Kennzeichen dieser außergewöhnlichen Besetzung.

Peter Protschka, Jahrgang 1977, zählt zu den vielseitigsten und interessantesten deutschen Jazztrompetern der jüngeren Generation. Pure Energie und Leidenschaft zeichnen sein Spiel und seine Kompositionen aus. 2004 wurde er mit dem Jazzpreis der Kunststiftung Baden- Württemberg ausgezeichnet. Die Musik der Gruppe ist eine Verneigung vor dem amerikanischen Jazz, wie er sich seit den frühen 60er Jahren entwickelt hat, und hat dabei immer eine sehr persönliche, europäische Note. Der großartige amerikanische US-Toptenorsaxophonist Rick Margitza glänzte bereits in den Gruppen von Miles Davis und Maria Schneider und veröffentlichte zahlreiche Alben bei Blue Note unter eigenem Namen. Mit von der Partie sind bekannte deutsche Jazznamen wie Martin Sasse (Piano), einer der führenden deutschen "Straight Ahead" Pianisten (Al Foster, Peter Bernstein, Brian Lynch), Martin Gjakonovski (Kontrabass), einer der gefragtesten Bassisten Europas (Adam Nussbaum, Antonio Faraò), und der wunderbare junge Berliner Tobias Backhaus (Till Brönner Band) am Schlagzeug.

Wir freuen uns auf packende Melodien, atemberaubende Virtuosität und jede Menge Groove!

Wir erwarten:
Peter Protschka (D), trumpet/ flugelhorn/ compositions
Rick Margitza (USA), tenor saxophone/ compositions
Martin Sasse (D), piano
Martin Gjakonovski (MK), bass
Tobias Backhaus (D), drums

Weitere Informationen: http://www.peterprotschka.de/quintet.html

 

 

Nach oben