Sa 06.04.2019 20:30 Greyhound Jazzman - Benefizkonzert zugunsten Kindern in Tadschikistan


Ort: Club Bastion

Jazz 

Einlass: 19:30 Uhr

Eintrittspreise:

20,-- €

Bestuhlt
 

 

Karten verfügbar

 

Vorverkauf:

Juwelier SCHAIRER
73230 Kirchheim/Teck
beim Rathaus
Tel: 07021/2404

 

Weiterführende Informationen:

 

   

Benefizkonzert zugunsten Kindern in Tadschikistan

Die Greyhound Jazzmen sind sechs erfahrene Musiker aus dem Stuttgarter Raum, die einen spezifischen eigenen Sound entwickelt haben. Sie sind Freunde, die schon einige Jahrzehnte zusammenspielen. Die einzelnen Musiker sind auch von anderen Formationen her bekannt. Kreativität, Spontanität und Freude am Spielen sind die „Gene“, die die Greyhounds verbinden. Basis ist der traditionelle Jazz der 20-er Jahre, Dixieland aus New Orleans, Swing und natürlich der Blues. Das „Eigene“ der Band findet sich in der Improvisation als Band oder in Soli der einzelnen Musiker. Ungetrübte Spielfreude und Spontanität zeichnet die Greyhound Jazzmen aus.      

 

Besetzung:

Manfred Schütt – Klarinette, Saxofon, Flöte, Gesang; Eric Biank – Trompete, Gesang; Walter Scherer – Posaune, Gesang; Hans-Georg Schuller – Bass; Stefan Veit – Piano und last but not least das Kirchheimer Urgewächs Karl-Hermann Geiger, Schlagzeug, Bandleader.

 

Special Guest: „Lady Bass“ Lindy Huppertsberg von der “Barrelhouse Jazzband”

 

Über das Projekt:

Tadschikistan ist ein kleines, sehr armes Land in Mittelasien. Es ist von großer wirtschaftlicher Not gezeichnet. Seit 2001 erhalten an zwei Schulen in der Hauptstadt Duschanbe 170 besonders bedürftige Kinder ein warmes Essen und im Winter Stiefel und warme Kleider. Dort arbeiten deutsche Lehrer, die die Spendengelder verwalten. Etliche unterstützte Schüler schaffen ihr Sprachdiplom und machen qualifizierte Ausbildungen. Ihr Weg in eine gute Zukunft.

 

 

Nach oben